TotemFi – Die vollständige Erklärung dieses Bitcoin-Vorhersageprotokolls

TotemFi ist die DeFi-Plattform, auf der Sie Vorhersagen über den zukünftigen Preis von Bitcoin (BTC) in einem auf Einsätzen basierenden Vorhersageprotokoll treffen können.

Wird Bitcoin (BTC) 2021 die 100.000-Dollar-Marke erreichen? Jetzt, da der Preis, schreiben wir Ende 2021, wieder ansteigt, erscheinen Vorhersagen, dass Bitcoin bis Ende 2021 die 100.000-Marke überschreiten wird, immer wahrscheinlicher.

TotemFi

TotemFi ist die Plattform, auf der Sie versuchen, mit Wisdom of the Crowd, dem kollektiven Wissen aller, eine Antwort auf die Frage zu finden, was die Zukunft für den Preis von Bitcoin bringen wird. Und mit einer guten Vorhersage auf TotemFi werden Sie Gewinne mit TOTM-Token und BTC erzielen. Die Plattform gibt auch vor, dass Sie mit einer falschen Vorhersage kein Geld verlieren können.

Das klingt toll, aber ist es vielleicht zu schön, um wahr zu sein? Wie funktioniert dieses streikbasierte Vorhersageprotokoll? Und was sind die Erwartungen an diese neue Plattform selbst? In diesem Artikel suchen wir nach der Antwort auf die Frage: Was ist TotemFi?

https://youtu.be/jaQTmJHtMRs

Wie viel wird Bitcoin (BTC) wert sein? – Die Vorhersagen

Zum Zeitpunkt des Schreibens sind wir im letzten Quartal 2021 angekommen. Es war ein turbulentes Jahr für Krypto im Allgemeinen und für Bitcoin im Besonderen. Arweave kurs prognose  ist positiv. Die ersten 2 Quartale wurden ATH auf ATH erfüllt. Der DeFi- und NFT-Markt explodierte mit spannenden Projekten, die viel Geld einbrachten und auch schöne Gewinne abwarfen.

Ob Altsaison oder nicht, Bitcoin wuchs stetig an Wert. Institutionelle Anleger begannen auch den Wert von Krypto zu erkennen. Tesla wollte zunächst Bitcoin-Zahlungen akzeptieren und El Salvador will Bitcoin als legale Währung implementieren. Zu Beginn des dritten Quartals gab es eine starke Korrektur für diejenigen, die das Glas halb voll sehen. Für die anderen war es ein Crash, wenn man eher das halbleere Glas hat. Bitcoin und der Rest der Kryptowährung sind stark gefallen. Der Tiefpunkt war im Juli 2021, als BTC unter 30.000 USD fiel.

Darüber hinaus stand die Mutter der Kryptowährung unter Beschuss. China hat den Bitcoin- und Krypto-Handel verboten. Das ist schon früher passiert, aber diesmal wurde auch der Bergbau in Angriff genommen. Schlecht für die Umwelt, zu langsam; selbst Elon Musk, der große Botschafter von BTC, fand Bitcoin deswegen nicht mehr schick. Aber Bitcoin kam am Ende des dritten Quartals zurück und gewann. Am 20. Oktober 2021 wurde mit knapp über 67.000 USD ein Allzeithoch erreicht.

Nun stellt sich die große Frage: Wird Bitcoin bis Ende 2021 100.000 erreichen? Dies ist eine Vorhersage mehrerer Analysten. Ein Beispiel ist PlanB, ein niederländischer Analyst, der sein ganzes Leben der Analyse von Bitcoin gewidmet hat. Er ist einer der Leute, die sagen, dass Bitcoin bis Ende 2021 100.000 USD überschreiten wird. Die Prognosen auf Basis seines Stock-to-Flow-Modells sind bisher richtig.

Jetzt, wo die Spannungen und Erwartungen zunehmen, wilde Vorhersagen gemacht werden, ist es interessant, sich eine Plattform wie TotemFi genauer anzusehen. Die Plattform versucht, aus der Weisheit der Krypto-Community genaue Vorhersagen zu treffen. Mit dieser DeFi-Anwendung können Sie auch mit einer korrekten Vorhersage einen Gewinn erzielen.

Was ist TotemFi?

TotemFi ist eine Plattform, die eine neue Defi-Anwendung ermöglicht, nämlich Gewinn zu erzielen, indem der Wert von Bitcoin vorhergesagt wird. Der Gewinn bei einem guten Ergebnis wird ebenfalls in Bitcoin und dem nativen Token der TOTM-Plattform ausgezahlt. Die Entwickler hinter dem Vorhersageprotokoll wollen eine benutzerfreundliche Plattform schaffen, mit der jeder arbeiten kann. Daher handelt es sich um ein nicht strafendes Protokoll. Das bedeutet, dass jeder, der an einer Vorhersage teilnimmt, auch bei falschen Vorhersagen seinen Einsatz behält. Ein Verlieren ist daher laut den Protokollautoren nicht möglich. Aber wie funktioniert das genau?

Wie funktioniert TotemFi?

Ein bekanntes Phänomen in der Arbeitswelt rund um eine WM oder EM: Jeder legt etwas Geld ein und kann seine Prognose über den Sieger eines Spiels oder eines Turniers abgeben. Wer dem Endergebnis am nächsten kommt, gewinnt.

TotemFi funktioniert ein bisschen nach dem gleichen Prinzip. Aber der gemeinsame Preispool wird hier mit einem Staking-Pool kombiniert. Wie das genau funktioniert und warum dies das Protokoll einzigartig macht, erkläre ich weiter unten.

Im Oktober 2021 wird Totemfi drei Pools oder Preispools haben, an denen Sie teilnehmen können: Fox, Wolf und Owl. Jeder Pool hat seine eigene Größe. bei einem bAb einer bestimmten Teilnehmerzahl ist ein Pool voll. Dies ist eine feste Nummer und daher für jeden Pool unterschiedlich.

Auch die Dauer ist je nach Pool unterschiedlich. Dies ist die Zeit von der Schließung des Pools, um eine Wette und Vorhersage abzugeben, bis zu dem Datum, an dem die Vorhersage gemacht wird. Die Dauer der verschiedenen Pools reicht von 15 bis 60 Tagen. Renovato.io Cryptocurrency Germany hat genug Informationen. Der Fuchs, die Eule und der Wolf haben als Pool eine feste Kalkulation für das Preisgeld in Bitcoin. Dieser Betrag wird in USD ermittelt, von dem dann der entsprechende Bitcoin-Betrag des aktuellen Preises ausgezahlt wird. Je mehr Sie wetten, desto größer sind Ihre Gewinne.

Wie verwenden Sie TotemFi?

Dazu benötigen Sie zunächst TOTM, den nativen Token der Plattform. Diese geben Sie als Investition ein. TOTM ist über Uniswap, Binance und Gate.io erhältlich. Durch die Verknüpfung Ihres Wallets erstellen Sie ein Konto auf der Plattform. Dazu benötigen Sie ein web3-Wallet, das mit der Site interoperabel ist. Dafür eignet sich Metamaske. Eine Anleitung für Metamask finden Sie in diesem Artikel.

Von Ihrem Konto und Ihrer Brieftasche aus können Sie über die Launch dApp auf der Website Token zu den Pools hinzufügen. Mit dem Beitrag der Credits können Sie Ihre Prognose über den Preis aufzeichnen, den Bitcoin nach der Laufzeit erreichen wird.

Was TotemFi von anderen Prognoseprotokollen unterscheidet, ist, dass es anstelle eines bestimmten Preises, den Sie gut vorhersagen müssen, auch einen Bereich betrachtet, zwischen dem der Preis abweichen kann. Angenommen (dies ist nur ein Beispiel, die genauen Bereiche können Sie auf der Website nachschauen): Sie machen die Vorhersage, dass Bitcoin am 1. Dezember 2021 bei 80.000 USD liegt. Wenn der Preis letztendlich 79.500 oder 80.500 USD beträgt, wird Ihre Vorhersage trotzdem korrekt berechnet. Sie müssen Ihre Vorhersage also nicht 10 Dezimalstellen richtig machen, sondern innerhalb eines gewissen Spielraums. Je mehr TOTM Sie einsetzen, desto größer kann diese Marge oder Spanne sein.

Mit einem Blockchain-Orakelprotokoll ist der aktuelle Preis von Bitcoin immer genau in TotemFi verknüpft. Ein Oracle-Protokoll ist ein System, das die Werte von Vermögenswerten mit den Daten innerhalb einer Blockchain-Plattform verknüpfen und auch Schwankungen dieser weitergeben kann. Beispielsweise kann der Wert von Gold mit einem Token verknüpft werden. Im Fall von TotemFi zählt natürlich der Wert von Bitcoin.

Wenn Sie nun das richtige Ergebnis vorhergesagt haben, erhalten Sie die BTC- und TOTM-Token. Bei mehreren Gewinnern wird alles anteilig verteilt. Wer von den Gewinnern zuerst setzt, gewinnt auch am meisten.

Start

Die Plattform wurde im August 2021 ins Leben gerufen, daher gibt es mehrere zusätzliche Möglichkeiten in der Planung. Kollaborative Belohnungen werden ebenfalls hinzugefügt. Dies sollte eine Umsetzung der Idee sein, dass die durch die Weisheit der Menge erzielten Gewinne auch mit allen Teilnehmern geteilt werden. Wenn beispielsweise mehr als die Hälfte der Vorhersagen innerhalb von 50 USD des Endpreises liegen, erhalten alle eine Belohnung.

Neben den Preisen in BTC werden auch NFTs vergeben, wenn die Vorhersage richtig ist. Sie können in Zukunft auch Vorhersagen für andere Kryptowährungen treffen.

Streikbasiert

Die Vorhersagepools arbeiten streikbasiert. Der Boden des Beckens ist somit ein Schlagmechanismus. Wenn Sie Liquidität durch das Abstecken von Token bereitstellen, werden Sie bei einem normalen Pool mit einer Art Verdienst in Token belohnt. Dieses Prinzip funktioniert auch mit den Vorhersagepools von TotemFi. Sie setzen die eingesetzten Token ein und erhalten dafür den normalen Gewinn. Wenn Sie eine gute Vorhersage getroffen haben, erhalten Sie die berechnete Belohnung in BTC- und TotemFi-Token. Wenn Sie eine falsche Vorhersage treffen, behalten Sie Ihre Investition. Es wird jedoch eine Transaktionsgebühr erhoben. Aber ansonsten können Sie Ihre Investition nicht verlieren, wenn Sie eine falsche Vorhersage treffen.

read more